Dez08

DO IT YOURSELF - Eine Webseite selber bauen!

Was muss man als Existenzgründer
bei der Webseitengestaltung unbedingt beachten?

Strategie und Recherche:

Sie müssen sich im Klaren sein was Sie bzw. Ihr Unternehmen nach außen kommunizieren will. Was ist der Mehrwert Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistungen? Bauen sie auf Vertrauen und Emotionen. Internetuser sind überwiegend skeptisch!
*Bild © 1und1 - Do It Yourself Paket

Festlegung des Contents:

Content ist King! Um im World Wide Web gefunden zu werden, braucht man themenrelevante Texte. Deshalb formulieren Sie Texte für die User, aber nicht nur für die Suchmaschine! Suchmaschinen können (bedingt) weder Videos, Bilder noch Flash-Seiten lesen.

Navigationsstruktur:

Don’t make me think - Im Internet gibt es klare Regeln, überlegen sie nichts Außergewöhnliches, ein klarer und strukturierter Aufbau ist goldwert! Statistisch gesehen haben Sie nur 3 Sekunden Zeit Ihre Besucher zu überzeugen.

Suchmaschinenoptimierung:

Machen sie zunächst kleine Schritte - Die Onepage-Optimierung ist der Grundbaustein um überhaupt gefunden werden zu können. Erst dann kommen die Offpage-Optimierung mit der Vernetzung (Backlinksaufbau) und die Verbreitung in Social Media-Channels.

Tipp: Unternehmensbewertungen - Lassen Sie Ihre Kunden Ihr Unternehmen bewerten und bauen Sie diese in die Bewertungsportale ein. Das hilft potenziellen Kunden bei der Entscheidung.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de